Mit mehr als 80 Dezibel kommt Marco über die Schweizer Alpen gebrettert um pünktlich zur EM zurück in Europa zu sein. Und während Stefan den Pride Month feiert, wird in Ungarn ordentlich die Straße gereinigt. Und von Ungarn ist es nur ein Sprung zu braunen Arschlöchern. Gesponstert von Halloren Kugeln – Nie war Abgrenzung von Weiß und Braun so lecker.

Schreibe einen Kommentar